Die Gartenwirtschaft - Mach mal Pause

 

Der Enztalradweg ist beliebt bei Fahrradfahrern, Wanderern und seit dieser Bereich durchgehend asphaltiert ist, auch vermehrt bei Inlineskatern. Aber egal, ob Sie zu Fuß kommen oder mit dem Fahrrad, gönnen Sie sich eine Rast. Verweilen Sie bei uns im Grünen, stillen Sie Ihren Durst und stärken Sie sich für den Rest des Weges.
Geöffnet haben wir bei angenehmem Wetter in den Monaten Mai, bis Anfang Oktober, jeweils von Dienstag bis Sonntag, an Feiertagen und zu besonderen Anlässen. Unsere Gartenwirtschaft verfügt über 44 Sitzplätze. Ihre Fahrräder können Sie innerhalb des Geländes abstellen, genügend Fahrradständer stehen zur Verfügung. Gepflegte Toiletten für unsere Gäste
befinden sich auf der Rückseite des Kiosk. Ebenso können Sie WLAN Zugang erhalten, um aktuell zu bleiben. Für E-Biker bieten wir die Möglichkeit zum kostenlosen Nachladen Ihrer Akkus (Ladegerät nicht vergessen).
Wir haben einen Teil der Sitzfläche überdacht und können Ihnen auch bei nicht so gutem Wetter anbieten, bei uns zu verweilen. Damit ist es nun auch möglich, dass Sie eine Geburtstags- Vereins oder sonstige Feier bei uns ausrichten können. Wir werden mit Ihnen zusammen planen und organisieren und diesen Tag zum vollen Erfolg werden lassen.
Wir möchten Sie sowohl bei Getränken, als auch bei Speisen zufrieden stellen.
Natürlich müssen wir uns auf Kleinigkeiten beschränken, aber die wollen wir gut und günstig machen. Wir können nicht immer alles jeden Tag anbieten, bitte entnehmen Sie das aktuelle Speiseangebot den Aushängen. Darüber hinaus bieten wir aber immer wieder etwas Besonderes, meist auch zu einem besonders günstigen Preis. (incl. 19% MwSt) Am Wochenende wollen wir Sie ganz besonders verwöhnen, dann bieten wir Ihnen eine kleine Mahlzeit zum besonders günstigen Preis. Das jeweils aktuelle Angebot finden Sie auf der Willkommensseite.

Textfeld: Öffnungszeiten:

in der Sommersaison
Dienstags - Sonntags
und an Feiertagen
ab 11 Uhr

Montags Ruhetag

Wir schließen abends,
je nach Wetter und Besuch ca. 20 Uhr